Archiv der Gemeinde

 

Das Archiv der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Vielbrunn ist verantwortlich  für die Bewahrung der schriftlichen Überlieferung unserer Gemeinde und für alle sonstigen bedeutsamen Zeugnisse der Vergangenheit welche sich im Besitz der Kirchengemeinde befinden. Das Archivgut wird in seiner Gesamtheit erfasst und bewertet. Erhaltungswürdiges Schriftgut wird übernommen, geordnet und konserviert. Die Aussonderung nicht archivwürdigen Schriftguts erfolgt gemäß den archivrechtlichen Regelungen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Wir sind im Besitz der lückenlosen Kirchenbücher unserer Gemeinde beginnend  mit Trauungen und Bestattungen ab 1655, Taufen ab 1657. Darüber hinaus besitzt das Archiv Bibeln, Gebet- und Gesangbücher von historischem Wert. Der Gemeindebrief „Felsborn“ ist seit seiner Erstausgabe zu Beginn des 20sten Jahrhunderts vorhanden.

Pfleger des Archivs ist Holger Weber.
Kontakt über das Evangelische Gemeindebüro: 06066 270 oder als mail: buero.evangelisch et kirche-vielbrunn.de

Platzhaltera

Allgemeiner Hinweise

  • Eine Benutzung des Archivs zu privaten oder gewerblichen Zwecken ist ohne Genehmigung durch den Kirchenvorstand nicht möglich.
  • Die Originale der Kirchenbücher dürfen aus konservatorischen Gründen grundsätzlich nicht mehr eingesehen werden.
  • Familiengeschichtliche Auskünfte aus den Kirchenbüchern erteilt daher der Archivpfleger auf mündliche oder schriftliche Anfrage.
  • Grundsätzlich sind Auskünfte jeder Art gebührenpflichtig und werden durch die Gebührenordnung der EKHN geregelt.